Das Engagement von True für Nachhaltigkeit

28th July 2020 | Neuesten Presse &

True hat die Auswirkungen der Kühlung auf das Klima immer ernst genommen. Wir sind uns bewusst, dass es unsere Verantwortung ist, unsere Kunden bei der Auswahl von Kühlprodukten zu ermutigen und zu unterstützen, die sowohl nachhaltig als auch umweltfreundlich sind.

Angesichts der wachsenden Besorgnis über die globale Erwärmung und die zunehmende Gefährdung der Atmosphäre durch die Industrie, suchen die Industrien nach alternativen Kältemitteln als Teil der Lösung. Kohlenwasserstoff-Kältemittel sind der nächste Schritt zu einer besseren Kühlung und Umweltverantwortung.

Die Branche bewegt sich in Richtung nachhaltigerer Formen der Kühlung, ein Trend, der in Europa stark von der F-Gas-Verordnung getrieben wird. Die Verordnung zielt darauf ab, die durch fluorierte Treibhausgase (die Kältemittel, die traditionell in Heiz- und Kühlanwendungen enthalten sind) verursachten Emissionen der globalen Erwärmung zu verringern und ist Teil der europäischen Agenda für den Klimawandel, wie sie in der EU-Roadmap für kohlenstoffarme Produkte festgelegt ist.

Die schädlichsten F-Gase werden zuerst aus dem Verkehr gezogen, aber alle F-Gase müssen in naher Zukunft ersetzt werden.

Die Bedeutung einer nachhaltigen Kühlung

Angesichts der jüngsten Änderungen lancierte True „BE READY“, eine Kampagne, mit der die Betreiber über die Gesetzgebung sowie die Auswirkungen der Kühlung auf Unternehmen, Nachhaltigkeit und Umwelt informiert werden sollen.

Unser Engagement für Nachhaltigkeit endet hier jedoch nicht.

True widmet sich dem Aufbau eines besseren Morgens. Wir sind nicht nur an einer Führungsrolle als Hauptlieferant der Branche interessiert, sondern auch als Marktführer und Vorbild für eine effiziente und verantwortungsvolle Fertigung weltweit. Dies beinhaltet die Reduzierung unseres CO2-Fußabdrucks und das Engagement für eine verantwortungsvolle und nachhaltige Fertigung auf allen Ebenen. Da die Herstellung von True Produkten zu 100% in unseren Werken im US-Bundesstaat Missouri erfolgt, können wir sicherstellen, dass dies geschieht.

Unser internes Nachhaltigkeitsteam überwacht die Umweltauswirkungen von True und bemüht sich, energieeffizientere Produkte auf immer verantwortungsvollere Weise zu entwickeln, um den steigenden Anforderungen an soziale Verantwortung im Herstellungsprozess gerecht zu werden.

Das Nachhaltigkeitsteam von True – macht einen Unterschied

Produkte von True sind in Küchen auf der ganzen Welt zu finden, daher sind wir uns bewusst, dass das, was wir herstellen, weitreichende Auswirkungen hat.

Dies bietet uns die einmalige Gelegenheit, unseren Kunden ein weltweiter Partner sowie Ausbilder zu sein. Wir teilen das gemeinsame Ziel, das energieeffizienteste und nachhaltigste Kühlprodukt herzustellen.

Als Hersteller mit einer 75-jährigen Geschichte müssen wir Prozesse immer überdenken und uns bemühen, effizienter und nachhaltiger zu werden. Dabei müssen wir überprüfen, wie wir auf allen Ebenen arbeiten, um die Umweltbelastung zu minimieren.

Als vollständig in Privatbesitz befindliche Organisation haben wir einen Vorteil bei der Umsetzung einer Geschäftsstrategie, die auf Innovation und Veränderung ausgerichtet ist. Unsere branchenführende Position hängt von unserer Fähigkeit ab, uns weiter anzupassen und zu verbessern. Als privates und familiengeführtes Unternehmen verfügen wir über eine Richtlinie, die uns die Kapitalinvestitionen ermöglicht, die erforderlich sind, um uns weiterzuentwickeln.

Umweltfreundliche Einrichtungen

Wir wissen, dass die Entwicklung nachhaltiger und energieeffizienter Endprodukte nur die halbe Wahrheit ist. Wir müssen unsere Anlagen auch umweltfreundlich und effizient herstellen und betreiben.

Eine von vielen aktuellen Initiativen ist die Abfallminimierung. Idealerweise würden wir innerhalb von 10 Jahren keine Abfälle mehr deponieren. Für einen Hersteller unserer Größe ist dies ein großes, aber notwendiges Ziel.

Andere Initiativen umfassen auch die Regenwassernutzung, wodurch jährlich über 75.000 Gallonen eingespart werden. Wir züchten auch Wolfsmilchpflanzen in unserer einheimischen Prärierestauration, die dem Monarch Falter einen günstigen Lebensraum bieten.

Bewegungsaktivierte LED-Beleuchtung hält den Strombedarf niedrig und die Bedarfslüftung ermöglicht es uns, den Heizbedarf in den kälteren Monaten zu minimieren. Sonnenkollektoren helfen auch, unser heißes Wasser zu erwärmen.

Viele weitere nachhaltige Initiativen wurden von True-Teammitgliedern mit Leidenschaft für Nachhaltigkeit vorgeschlagen, durchgeführt und vorangetrieben. Mit ihrem Antrieb und Engagement machen wir dies möglich.

Dieser Ansatz für eine nachhaltige Fertigung führt auch zu Reduzierungen in der Lieferkette, da weniger Energie und Materialen beschafft und produziert werden müssen. Dies führt zu einem Qualitätsprodukt, das länger hält und den Ersatzbedarf verzögert.

Der Höhepunkt dieses auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Ansatzes bietet unseren Kunden Produkte, die auf ihre Nachhaltigkeitsziele abgestimmt sind und ihnen helfen, diese zu erreichen.

Arbeiten Sie mit einer Marke zusammen, die Ihren Zielen entspricht

Es liegt in unserer Verantwortung, unsere Kunden bei der Auswahl von Kühlprodukten zu ermutigen und zu unterstützen, die sowohl für sich selbst als auch für ihre Produktion nachhaltig und umweltfreundlich sind.

Unabhängig davon, ob Sie nachhaltiger werden möchten oder dies bereits in Ihren Markenwerten verankert ist, kann True Ihnen dabei helfen, die Umweltauswirkungen der Kühlung in Ihrem Unternehmen zu verstehen.

Wenden Sie sich an uns, um regelmäßige Updates oder weitere Informationen zum Engagement von True für Nachhaltigkeit zu erhalten.

Beitrag teilen